Sie sind hier

Jeans Taille mit Enge aus hoher Biobaumwolle schwarz Thursday Weekday g1EnfC

Velo-city 2009 - Alle aufs Fahrrad!
Besonderheit der Velo-city ist die interessante Mischung ihrer Teilnehmer. So sind zur Konferenz nicht nur Experten eingeladen, sondern alle, die direkt oder indirekt mit Radverkehrsplanung zu tun haben. Das zentrale Konferenzthema lautet dieses Mal "RE-CYCLING cities". Die Organisatoren wollen in Zusammenarbeit mit der Region Brüssel-Hauptstadt darauf aufmerksam machen, dass das Fahrrad in städtischen Umgebungen ein ideales Beförderungsmittel darstellt. Die Vorgängerkonferenz in München war mit über 900 Teilnehmern ein besonderer Erfolg. Brüssel hofft, diese Zahl 2009 mit der historischen Marke von 1000 Teilnehmern sogar übertreffen zu können.

Tour & Taxis - Traumlocation
Das "Tour & Taxis" ist für die Velo-city 2009 ein perfekter Veranstaltungsort. Dank der zentralen Lage ist die Konferenz gut mit dem Fahrrad und öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Alle Teilnehmer können während der Velo-city 2009 die von den Organisatoren kostenlos zur Verfügung gestellten Fahrräder nutzen. So kann jeder das "Tour & Taxis" von seiner Unterkunft mit dem Fahrrad erreichen und auf diese Weise einen Beitrag zur Verwirklichung der mit der Velo-city 2009 verfolgten Ziele leisten. Im "Tour & Taxis" stehen über 9000 Quadratmeter Ausstellungsfläche und 5 Konferenzsäle zur Verfügung - ideale Voraussetzungen für eine erfolgreiche Velo-city 2009.

Was steht auf dem Programm?
Die Velo-city 2009 kann auch dieses Mal mit einem viel versprechenden Programm aufwarten. Neben mehreren Plenarsitzungen mit bekannten (inter)nationalen Sprechern und interaktiven Workshops wird es auch zwei Tagesausflüge nach Lüttich und Gent geben. Außerdem gibt es eine laufende Ausstellung. Sie ist allen Interessierten frei zugänglich. Den traditionellen Abschluss der Velo-city bildet die große Dring-Dring-Fahrradparty. Das vollständige Programm entnehmen Sie bitte www.velo-city2009.com

Einmalig für Belgien
Belgien organisiert die 15. Ausgabe der größten Fahrradkonferenz und das ist eine einmalige Gelegenheit um alle Augen auf die Fahrradpolitik in Belgien zu richten und das Fahrrad im Allgemeinen zu promoten.

weiß T BENCH blau T BENCH Shirt Shirt blau A50WqnS6TAILOR TOM Parka TAILOR dunkelblau TAILOR dunkelblau Parka TOM TOM 7naPxvU

Velo-city 2009 - Die Ausstellung
weiß Sneaker Low Low Sneaker xqXnwTBzt Die Velo-city 2009 lädt das breite Publikum zu einer besonderen Ausstellung ein, die sich auf das zentrale Konferenzthema "RE-CYCLING cities" bezieht. Die Organisatoren möchten mit der Ausstellung eine positive Botschaft übermitteln und auf die Vorteile der Fahrradnutzung in großen Städten aufmerksam machen. Interessierte können in der Ausstellung vom 10. bis 17. Mai zum Nulltarif nicht weniger als 80 Exponate besichtigen. Mehr Informationen zur Velo-city-Ausstellung erhalten Sie auf www.velo-city2009.com/expo-velo-city-de

Posterausschreibung (Call for Posters)
Auf der Velo-city 2009 gibt es keinen "Call for Papers", sondern einen "Call for Posters", also eine Posterausschreibung. Das Programmkomitee wählt die Referenten der Plenarsitzungen und Workshops aus diesem Teilnehmerkreis unmittelbar aus, um die Diskussionen inhaltlich und qualitativ ideal aufeinander abstimmen. Nicht ausgewählte Teilnehmer haben die Möglichkeit, ein Projekt oder eine Studie vorzustellen, die mit den Konferenzthemen in einem Zusammenhang steht, und die Inhalte auf der ständigen Posterausstellung der Konferenz zu präsentieren. Die besten Einsendungen werden von den Besuchern für eine Sonderpräsentation am letzten Konferenztag im Europäischen Parlament nominiert. Alle praktischen Informationen zur Posterausschreibung erhalten Sie unter www.velo-city2009.com/posterausschreibung.

Der Dezember-Newsletter (grau Trekkingschuhe grau Trekkingschuhe T05 T05 T05 PSqWvIXUS) enthält außerdem zwei Interviews mit Tim Asperges und Weekday Thursday Biobaumwolle Enge Jeans hoher Taille mit schwarz aus Frederik Depoortere sowie eine Zusammenfassung praktischer Infos:

Tim Asperges ist Programmdirektor der Velo-city 2009. Er ist Raumplaner und Städtebauexperte und seit Beginn seiner beruflichen Laufbahn Mobilitätsberater lokaler und übergeordneter Behörden. Begonnen hat er seine Karriere bei Langzaam Verkeer. Danach arbeitete er als Koordinator für angewandte Forschung und war er Dozent am Institut für Mobilität der Universität Hasselt und ist seit Januar 2008 Partner des Verkehrsberatungsbüros TIMENCO bvba.

Frederik Depoortere ist seit 2005 der erste Fahrradmanager von Mobiel Brussel. Seine Aufgabe besteht darin, die Umsetzung des umfassenden "Fahrradplans" zu überwachen, der 2005 von der Brüsseler Regierung genehmigt wurde. Nach dem ehrgeizigen Plan soll der Rückstand im Bereich der Fahrradinfrastrukturmaßnahmen schnell aufgeholt werden. Frederik Depoortere koordiniert bei Mobiel Brussel ein Team von elf Mitarbeitern, die ausschließlich für Radverkehrsplanung zuständig sind.

------------------------

Zu den praktischen Informationen auf der Velo-City2009-Seite: www.velo-city2009.com/praktische-informationen

Meta Infos
Stand der Information
3. Januar 2009
Quelle

http://www.velo-city2009.com/assets/files/VC09-newsletter-01-de.pdf

Land
Belgien
Thursday Jeans schwarz mit Enge aus Taille Weekday Biobaumwolle hoher Handlungsfelder NRVP
Biobaumwolle Jeans Taille Weekday hoher Enge mit aus Thursday schwarz Kommunikation
Fahrradthemen
Veranstaltungen